Johannes-Gemeinde

Müden/Aller

Gemeindebüro

Johannes-Gemeinde

Hahnenhorner Str. 2
38539 Müden

05375 / 335
Kontakt-Formular
Ansprechpartner

Aktueller Gemeindebrief

Aktueller Gemeindebrief Johannes Gemeinde

Predigt verpasst?

Gebetskasten

Gebetskasten

Andreas Ulmer

Gemeinde-Pädagogin
Sigrid Ulmer
Tel.: (05375) 3 35

 
sigrid.ulmer(a)johannes-gemeinde.de

Kurzvorstellung

Ich bin am 1968 in Celle geboren, mit meinem Mann Andreas verheiratet und habe ich zwei Kinder. Aufgewachsen bin ich in Knesebeck. Meine Eltern sind Christen und gehen in die landeskirchliche Gemeinschaft vor Ort. Dort sind auch meine geistlichen Wurzeln.

Beruflicher Werdegang:

  • 1985 - 90: Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin
  • 1990 - 93: Arbeit als Erzieherin im Hort in Wolfsburg
  • 1993 - 94: Praktikum als Missionshilfe in der Studien- und Lebengemeinschaft Tabor
  • 1994: Heirat und Familiengründung
  • 2007 - 17: Arbeit als Erzieherin im Kindergarten in Gifhorn


Seit dem 01.08.17 bin ich in der Johannes Gemeinde als Gemeindepädagogin für die Arbeit mit Kindern angestellt. Zu meinen Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit in verschiedenen Kindergruppen wie z.B. Rappelkiste, Powergirls, Abenteuerland...
  • Begleiten und Fördern der Mitarbeiter
  • Planen und Durchführen von  Aktionen wie z.B. Kinderferientage, Gemeindefreizeiten oder andere familienfreundliche Veranstaltungen.


Ich mag Kinder  und bin gern mit ihnen zusammen. Ihre offene, ehrliche, lebensfreudige und neugierige Art begeistert mich immer wieder. Ich freue mich, wenn Kinder sich ganzheitlich und gut weiter entwickeln.

Es ist für mich ein riesengroßes Geschenk mit zu erleben, wie Kinder die gute Nachricht von Jesus aufnehmen, eine Freundschaft mit ihm beginnen und sie sich zu einer befreiten, starken, zuversichtlichen und hoffnungsvollen Persönlichkeit entwickeln.

Mein Wunsch ist es, viele solcher Kinder in Müden und Umgebung aufwachsen zu sehen und ich lade alle Erwachsenen ein, das mit zu erleben und mit zu gestalten, indem sie sich aktiv an der Arbeit mit Kindern beteiligen.
Ich bin jedenfalls gespannt, was Gott hier in Müden noch alles an Gutem bewirkt.

 

Impressionen

Facebook